LECKER-laktosefrei.de »

Über Laktoseintoleranz

Laktoseintoleranz - alle Infos zur Unverträglichkeit

Blähungen, Bauchweh, Kopfschmerzen - Laktoseintoleranz äußert sich mit vielfältigen Beschwerden. Wie Sie die Symptome richtig deuten, welche Test der Arzt macht und warum Milch für eine gesunde Ernährung so wichtig ist, erklären wir Ihnen ganz ohne Fach-Chinesisch.

Laktoseintoleranz auf Reisen

Kleiner Sprachführer

Unser Sprachführer für Laktoseintoleranz hilft Ihnen auf Reisen.

Zum Sprachführer
Milchallergie

Gut zu wissen

So unterscheiden Sie eine Milchallergie von einer Laktose-Unverträglichkeit.

Zu den Infos
Laktoseintolerant

Prominent

Diese Promis sind laktoseintolerant und vertragen keinen Milchzucker.

Zu den Promis
Hausmittel gegen Bauchschmerzen

Erste Hilfe

Wärme, Tee und Äpfel - Hausmittel gegen Bauchschmerzen.

Zu den Tipps
Laktoseintoleranz

Blähungen, Bauchweh, Kopfschmerzen - Laktoseintoleranz kann vielfältige Symptome hervorrufen. Die Laktoseintoleranz entsteht, wenn im Darm nicht genügend Laktase zur Verfügung steht, um den Milchzucker zu verdauen. Die unverdaute Laktase gelangt in den Dickdarm und löst dort Blähungen oder Krämpfe aus - typisch für eine Laktoseintoleranz. Ob Sie unter einer Laktoseintoleranz leiden, kann Ihr Arzt schnell herausfinden: Ein Laktoseintoleranz-Test verschafft Ihnen Gewissheit. Mit einer Laktoseintoleranz lässt es sich übrigens trotzdem genussvoll und gesund leben - laktosefreie Milchprodukte gibt es mittlerweile in vielen Supermärkten.

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Laktosefrei kochen - die besten Tipps & Tricks
Lebensmittel mit Laktose

So einfach erkennen Sie Lebensmittel mit Laktose.

Laktosefreie Milchprodukte

Laktosefreie Milchprodukte von Milch bis Schokolade.

Butterschmalz & Co.

Von Butterschmalz bis Lactobacillus - das können Sie unbesorgt essen.

H-Milch & Co.

H-Milch, ESL-Milch, Frischmilch - die Auswahl am Kühlregal ist groß.